So sehr dabei

Gefundenes, Travel 2 Kommentare »

Heute ist es soweit! Das neue Album von Clueso ist erschienen. Kann ich uneingeschränkt empfehlen. Besten Dank nach Erfurt!

So sehr dabei - Clueso

Kleiner Tipp noch dazu: Die Releaseparty steigt morgen Abend im Stadtgarten Erfurt. Wenn ihr eine Karte habt, freu ich mich euch zu sehen. Andernfalls bleibt bitte wo ihr seid und schnappt mir nicht meine weg! Danke

So sehr dabei www.clueso.de

2.0er finden im Spotlight von MisterWong ein paar nette Bookmarks von Clueso
und im Blog gibts auch ein VideoInterview dazu.

10.5.3 ist da!

kurz vor Mitternacht Keine Kommentare »

und das ist neu…


Hallo Welt! - Die Zweite

Gefundenes, Nichts Gebracht, kurz vor Mitternacht Keine Kommentare »

Um mein Update auf WP 2.5 zu testen, schreibe ich an dich, liebe Welt. Leider bin ich schon zu Müde. Guter Konserventext kommt aber aus dem Blindtextgenarator. Tolle Sache! www.blindtextgenerator.de

Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übel beleumundeten Hafenviertel? Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens gedreht hatte und mit der Beute verschwinden wollte! Hatte einer seiner zahllosen Kollegen dieselbe Idee gehabt, ihn beobachtet und abgewartet, um ihn nun um die Früchte seiner Arbeit zu erleichtern? Oder gehörten die Schritte hinter ihm zu einem der unzähligen Gesetzeshüter dieser Stadt, und die stählerne Acht um seine Handgelenke würde gleich zuschnappen? Er konnte die Aufforderung stehen zu bleiben schon hören. Gehetzt sah er sich um. Plötzlich erblickte er den schmalen Durchgang. Blitzartig drehte er sich nach rechts und verschwand zwischen den beiden Gebäuden. Beinahe wäre er dabei über den umgestürzten Mülleimer gefallen, der mitten im Weg lag. Er versuchte, sich in der Dunkelheit seinen Weg zu ertasten und erstarrte: Anscheinend gab es keinen anderen Ausweg aus diesem kleinen Hof als den Durchgang, durch den er gekommen war. Die Schritte wurden lauter und lauter, er sah eine dunkle Gestalt um die Ecke biegen. Fieberhaft irrten seine Augen durch die nächtliche Dunkelheit und suchten einen Ausweg. War jetzt wirklich alles vorbei, waren alle Mühe und alle Vorbereitungen umsonst? Er presste sich ganz eng an die Wand hinter ihm und hoffte, der Verfolger würde ihn übersehen, als plötzlich neben ihm mit kaum wahrnehmbarem Quietschen eine Tür im nächtlichen Wind hin und her schwang. Könnte dieses der flehentlich herbeigesehnte Ausweg aus seinem Dilemma sein? Langsam bewegte er sich auf die offene Tür zu, immer dicht an die Mauer gepresst. Würde diese Tür seine Rettung werden? Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes.

WP-Support gabs vom KASN

Barcamp Leipzig als Mathemacher

Standort, Tragbar Keine Kommentare »

Pünktlich zum heute startenden und ersten Barcamp in Leipzig erreicht mich ein Schreiben von Frau Dr. Annette Schavan (Bundesministerin für Bildung und Forschung). Aus dem Schreiben geht hervor, dass ich ein wichtiger Teil des Wissenschaftsjahres 2008 bin und das sich Frau Schavan bei mir für mein Engagement als Mathemacher bedankt. Als Mitinitiator von rechnR.de - dem Portal zum Onlinerechnen - bin ich als Mathemacher auserwählt und diene per sofort als Botschafter für die Mathematik. Ein wunderschöner Anstecker war ebenfalls mit im Packet. Diesen trage ich am Wochenende natürlich beim Barcamp in Leipzig :-)

Mathemacher

  • Zuletzt pupliziert

  • Categories

  • Tags

  • Archives

  • RSS Meedia Internet-News

  • drerk.de ©2010 by Erik Schulze I Template based on Clossyblue by N.Design Studio
    Artikel als RSS Kommentare als RSS Log in